Swisscup Bévilard 15.8.2021

Swisscup Bévilard 15.8.2021

Schon bei der Besichtigung der Sektionen stand fest, dass der Swisscup in Bévilard eine Herausforderung wird. Die Hindernisse waren sehr hoch, die Sprünge weit… Leider meinte es dann auch Petrus nicht gut mit uns und so kamen noch der schlammige Boden und die nassen Hindernisse erschwerend hinzu.

Oft musste das Bike schon nach dem ersten Hindernis aus der Sektion getragen werden. Die Stimmung war dadurch leider etwas getrübt! Dennoch genossen wir das Beisammensein…

Schlussendlich durfte Tim und Shirin bei der Kategorie Cadets auf das Podest steigen und Remo bei der Kategorie Masters! Bravo… Nun freuen wir uns auf den nächsten Wettkampf in Vordemwald.

Clubwettkampf Stäfa 4.7.2021

Clubwettkampf Stäfa 4.7.2021

Bei idealem Trialwetter fand unser Clubwettkampf statt. 20 Fahrer von klein bis gross nahmen voller Freude daran teil. Nach einer Repetition der neuen Regeln gab es das Startsignal… Die Fahrer verteilten sich auf die drei Sektionen und gaben ihr Bestes. Es war toll zu sehen, wie sich viele von Runde zu Runde steigerten, die gesetzten Füsse optimierten und so mehr Punkte sammelten. Unsere zum Teil sehr frischen Mitglieder, zeigten was sie bereits gelernt hatten und hie und da, konnte man ein schlummerndes Talent beobachten.

In der Mittagszeit wurden wir mit Wurst vom Grill und feinen Kuchen verwöhnt! Ein Dankeschön an Christoph und seine Familie für die Organisation der Festbeiz. Und danke an alle Kuchenbäcker/innen.

Am Nachmittag wurde spontan verkündet, dass noch eine fünfte Runde gefahren wird. Dies wurde unterschiedlich verdaut! Manche sahen ihre Chance um aufzuholen, andere hatten Bedenken, dass die Leistung in Runde fünf nachlässt…. Uns als Trainer gab es einfach nochmals Zeit um stolz unsere Hüpfer zu beobachten und zu staunen!

Pssst…. Noch ein kleines Geheimnis! Die letzte Runde hat fast nichts an den Rängen geändert…

Danke an alle, die zu diesem tollen Tag beigetragen haben!

 

Swisscup Basel 6.6.2021

Swisscup Basel 6.6.2021

Am Sonntag bestritten acht Fahrer vom VTCS den Swisscup in Basel. Drei Fahrer starteten in einer neuen, höheren Kategorie und Lars fuhr seinen ersten Wettkampf. An drei Sektionen trafen die Fahrer bekannte Gesichter. Jörg, Tanja und Fabian waren als Richter von uns vor Ort. Danke für euren Einsatz.  Die neuen Regeln waren für alle noch etwas speziell und brauchen an allen Fronten noch etwas Zeit zum angewöhnen.

Lars kämpfte tapfer und konnte auf seinem Punktekonto einige Erfolge eintragen, sodass er es an seinem ersten Wettkampf in die top 10 schaffte! In der Kategorie Benjamins waren wir mit vier Fahrern vertreten. Liam, Niko, Noe und Loris gaben ihr Bestes, merkten aber schnell, dass Hinterradhüpfen schon von Vorteil wäre…. Trotzdem sahen wir tolle Sachen und die Jungs liessen sich nicht entmutigen. Lediglich die Vorderbremse von Loris gab vor der letzten Runde leider auf.

Am Nachmittag zeigten Tim und Shirin in der Kategorie Cadets ihr Können. Für Tim die erste Saison in dieser Kategorie. Und prompt zeigte er es allen und durfte für sich den ersten Platz verbuchen. Shirin hüpfte ebenso toll und wurde verdiente Zweite! Remo hüpfte in der Kategorie Master Juniors und zeigte super Sprünge und viel Mut in der neuen Höhe… Leider hatte er in der Kategorie keine Konkurrenten und war ganz allein auf dem Podest.

Für uns Trainer bleibt das Wichtigste, dass alle Spass hatten und niemand verletzt nach Hause musste…